Banking – Headerbild (photo)

Nachhaltige Investments in große Unternehmen

2016 haben wir uns in 467 Fällen (2015: 661) an 215 Unternehmen beteiligt (2015: 280).

Weitere Informationen zu unserem Engagement und entsprechende Ergebnisse sind unserem Company Engagement Report 2015 zu entnehmen.

Manche Anleger wollen möglichst nachhaltig in börsennotierte Unternehmen investieren. Durch auf Basis von Positivkriterien investierende Socially Responsible Investment (SRI) Fonds bietet die Triodos Bank Kunden die Möglichkeit, in viele der nachhaltigsten Börsenunternehmen weltweit anzulegen. Die in diesen Fonds enthaltenen Unternehmen werden sorgfältig anhand ihrer Nachhaltigkeitsleistung gegenüber Vergleichsunternehmen ausgewählt und müssen die Ausschlusskriterien der Triodos Bank für Anlagen bestehen. Zudem führen wir mit vielen Unternehmen einen konstruktiven Dialog über ihre Nachhaltigkeitspraxis.

Nachhaltigkeitsleistung

Zur Messung der Nachhaltigkeitsleistung börsennotierter Unternehmen greift die Triodos Bank auf verschiedene Indikatoren zurück. Auf diese Weise kann ein Fonds evaluieren, wie nachhaltig ein Unternehmen im Branchenvergleich agiert.

In der folgenden Tabelle sind weitere Einzelheiten aufgeführt. Dort wird die Nachhaltigkeitswertung der Portfolios zweier SRI-Fonds von Triodos, dem Triodos Sustainable Bond Fonds und dem Triodos Sustainable Equity Fonds, mit der Nachhaltigkeitswertung der Indizes verglichen.

Nachhaltigkeitswertungen

Download XLS

 

 

 

 

 

 

 

Durchschnittliche Wertungen1 (0-100)

Anleihen-
portfolio

iBoxx €
Non-Sovereigns Index

Differenz

Aktien-
portfolio

MSCI
World
Index

Differenz

 

 

 

 

 

 

 

1

Die Wertungen basieren auf Ratings von Sustainalytics unter Zugrundelegung individueller Gewichtungen. Bei Anleihen beziehen sich die Nachhaltigkeitswertungen auf nicht-staatliche Bestandteile des Triodos Sustainable Bond Fund-Portfolios und des Index. Für alle im Portfolio des Triodos Sustainable Bond Fund enthaltenen Unternehmen und Einrichtungen sind Ratings verfügbar; beim Index ist dies für 90% der Bestandteile der Fall. Die vorstehenden Wertungen beinhalten keine Staatsanleihen. Das Portfolio des Triodos Sustainable Equity Fund besteht aus Unternehmen mit nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen sowie Unternehmen, die in ihrer Branche Bestnoten in puncto Nachhaltigkeit erhalten haben. Die Nachhaltigkeitswertung des Triodos Sustainable Equity Fund-Portfolios bezieht sich auf 95% der Portfolioanlagen. Unternehmen, für die keine Nachhaltigkeitswertung verfügbar ist, werden als Unternehmen mit nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen eingestuft. In der Tabelle sind die Wertungen zum 31. Dezember 2016 aufgeführt.

 

 

 

 

 

 

 

Umwelt

72

62

+10

66

55

+10

Soziales

73

67

+6

62

58

+4

Governance

72

67

+5

69

63

+6

 

 

 

 

 

 

Wie wir größere Transparenz bei Unternehmen fördern

Transparenz spielt eine Schlüsselrolle im Bereich nachhaltige Finanzen. Deshalb stellt sie einen der wichtigsten Unternehmensgrundsätze der Triodos Bank dar. Dem European Sustainable Investment Forum (Eurosif) und dem für die United Nations Principles on Responsible Investment zuständigen UN-Büro zufolge zählen die SRI-Fonds der Triodos Bank branchenweit zu den transparentesten Produkten.

Als einer von ganz wenigen Anbietern legen wir unsere Research-Methode, unsere Anlagekriterien, unser gesamtes Investmentuniversum und das Investmentportfolio pro Fonds offen. Wir erläutern Ihnen, nach welchen Kriterien wir auf Hauptversammlungen abstimmen (Leitlinien zur Ausübung von Vertretungsstimmrechten) und wie wir bei den einzelnen Unternehmen abgestimmt haben.

Weitere Informationen sind unserer Webseite zu entnehmen. Hier finden Sie u. a. Portfolios, Richtlinien zur Stimmrechtsnutzung, den SRI-Transparenzkodex von Eurosif und ein Schreiben, in dem wir alle unsere Portfoliounternehmen auffordern, die Diversität auf Führungsebene noch zu verstärken.

In unserem Dialog mit den Unternehmen, in die wir investieren, ermutigen wir diese ebenfalls, in Bezug auf ihre Leistungen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (Environmental, Social, Governance – ESG) transparent zu sein. Weitere Informationen dazu, wie wir dies tun, sind dem Engagement Report zu entnehmen