4. Forderungen an Kunden

  (XLS:) Download XLS

Beträge in TEUR

2011

2010

 

 

 

Forderungen an Kunden

2.874.401

2.148.267

Risikovorsorge

–36.583

–20.624

 

 

 

 

 

 

 

2.837.818

2.127.643

 

 

 

Diese Zahlen beziehen sich nur auf Forderungen an Privatkunden, nicht auf Forderungen an Kreditinstitute.

Forderungen an Kunden nach Restlaufzeit:

  (XLS:) Download XLS

Beträge in TEUR

2011

2010

 

 

 

Täglich fällig

148.657

89.080

1 bis 3 Monate

149.385

55.667

3 Monate bis 1 Jahr

216.707

213.671

1 bis 5 Jahre

653.598

537.025

über 5 Jahre

1.706.054

1.252.824

 

 

 

 

 

 

 

2.874.401

2.148.267

 

 

 

Entwicklung der Risikovorsorge:

  (XLS:) Download XLS

Beträge in TEUR

2011

2010

 

 

 

Stand zum 1. Januar

20.624

10.392

Zuführungen

19.143

12.076

Verbrauch

–835

–289

Auflösung

–2.450

–1.598

Währungsumrechnung

101

43

 

 

 

 

 

 

Stand zum 31. Dezember

36.583

20.624

 

 

 

Eventualverbindlichkeiten und unwiderrufliche Kreditzusagen sind in der Risikovorsorge nicht berücksichtigt. 1,4 Mio. EUR der Zuführungen zur Risikovorsorge entfallen auf Zinsen, die in Rechnung gestellt, aber noch nicht vereinnahmt worden sind (2010: 0,6 Mio. EUR).